NEPHROXENIA CHALKIDIKI
Nephroxenia Chalkidiki

Erstreckt über einer Fläche von 3 Hektar, kann das hochmoderne zweistöckige Gebäude von 1700 qm den Bedarf für eine qualitative Hämodialyse im Grossraum von Chalkidiki decken. Derselben Entwicklung wie die erste Nephroxenía-Klinik folgend, hat der Behandlungsraum eine Lage, der für alle Patienten einen grenzenlosen Blick aufs Meer bietet. Der Standpunkt ist im Süden von Chalkidiki, in Gerakini, genau in der Mitte zwischen der lokalen Hauptstadt (Polygyros), Nea Propontida (Moudania) und Sithonia. Mit der Errichtung der Klinik in Gerakini, brauchen die Patienten, die das Agion Oros besuchen möchten, für ihre Behandlung nicht mehr nach Thessaloniki zurückfahren.

DIE KLINIK

Unter Beruecksichtigung aller geltenden Europäischen Richtlinien und den strengsten Qualitätsstandards, ist die Klinik in Chalkidiki von erfahrenen Bauingeneuren konstruiert worden, die weltweit für ihre Konstruktion medizinischer Einrichtungen anerkannt sind. Die Sicherheit und der Komfort des Patienten waren die wichtigsten Prioritäten während der Konstruktion, ohne jegliche Kompromisse in der Qualität..

AUSSTATTUNG

Die Klinik von Chalkidiki ist mit den modernsten Dialysegeräten Baxter® Artis Physio Plus® ausgestattet. Das mehrfache Behandlungssystem Artis Physio Plus ist Bestandteil der neuesten Innovation von Baxter für die Leistung wirkungsreicherer Hämodialysebehandlungen. Da es nicht ausreicht einfach über ein modernes Hämodialysegerät zu verfügen, benutzen wir bei Nephroxenia ausschließlich Revaclear® Filter (Poracton® Membrane) und Polyflux H® (POLYAMIX® Membrane). Der gesamte medizinische Versorgungsbedarf, der während der Hämodialyse erforderlich ist, wird immer sorgfältig ausgewählt um eine sichere und wirkungsvolle Behandlund zu gewährleisten.

WASSERAUFBEREITUNG

Unserem Logo nach zu beurteilen (ein Wassertropfen) kann man leicht beurteilen, dass wir sehr großen Wert auf unser Wasser legen. Die Installation von einer Umkehrosmoseanlage mit Zweigwegschaltung (eine der der ersten mit on-line Konstruktion) liefert das produzierte Wasser sofort in den Ringbetrieb und entfernt vollständig das Gefäß zwischen dem produzierten sauberen Wasser und dem Hämodialysegerät. Somit erzielen wir die höchstmöglichste Qualität des Wassers und einen wahren Unterschied in der Wirksamkeit der Bahandlung.

ANNEHMLICHKEITEN
KONTAKT

Provinzstraße Gerakini – Polygyros, Standort “Anastasitiko” Griechenland
63 100, P.O. Box 17

+30 2371 440 800
+30 2371 440 809 (fax)
+30 6943 000 505 (24 Stunden Notfall)

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.